How i Work - FAQ

 

 

Shooting ohne Termin?

 

Auf gar keinen Fall - Fotografieren ist meine Leidenschaft, meine Familie und mein Hauptberuf stehen bei mir aber ganz klar weit vorne.

Mal eben Fotos knipsen ist für mich keine Option. Jedes Shooting wird von mir kreativ und ausführlich mit Dir / Euch vorbereitet.

 

Ein Amateur ist laut Duden ein Liebhaber dessen, was er macht. Diese Liebe zur Fotografie wird bei mir nicht größer durch zahlreiche berufliche Arbeiten. So bin ich nicht böse, als Amateur gesehen zu werden - ich "liebe" die Fotografie.

 

Zu einem Fotoprojekt gehört auch immer ein Vorgespräch, bei dem wir gemeinsam überlegen, wie Eure Ideen umsetzbar sind.  Schickt mir einfach eine Terminanfrage und beschreibt kurz, was ihr Euch vorstellt, ich antworte immer zeitnah.

 

 

Bekomme ich nur Fotoabzüge oder auch die digitalen Dateien?

 

 

Mir ist es wichtig, dass ihr die Erstabzüge in sehr guter Qualität bekommt. Dazu gibt es alle von mir bearbeiteten Fotos im JPG Format auf CD, DVD oder Stick. Natürlich mit allen Rechten am Bild ohne Einschränkung. Ich bestelle für Euch auch gerne hochwertig Drucke oder erstelle ein Album. Ihr könnt gerne die JPG s für andere auf Karten drucken oder an jedem Drucker Eurer Wahl ausdrucken - es sind Eure Bilder und Dateien.

 

 

 

Bekomme ich als privater Kunde die unbearbeiteten Bilder?

Nein!!! Beim Porträtmaler gibt es auch keine Leinwand mit den Farben und eine Schablone.

 

Wie suche ich die Fotos aus?

 

Bei kleinen Projekten nach dem Shooting brauche ich max. 7 Tage (meistens geht es schneller) und ich übergebe Euch alle Bilder digital. Dann bestellt Ihr bei mir die vereinbarte Menge Fotos. Große Projekte werden individuell besprochen.

Wie lange dauert es, bis ich die Fotos bekomme?

 

Auch die Arbeit in der virtuellen Dunkelkammer braucht seine Zeit. Bei großen Events sind Fotos auf Wunsch schon während der Feier auf Facebook möglich, doch die hohe Qualität meiner Arbeit erfordert mindestens eine Woche Zeit bis die Fotos bearbeitet und bestellt sind. Dann braucht die Druckerei in der Regel noch drei bis vier Werktage und die Bilder sind bei Euch. Prints in besonderer Qualität, wie Acryl oder Alu brauchen etwas länger. Analoge Arbeiten brauchen bis zu vier Wochen, ganz wie früher.

 

 

Darf ich jemanden zum Foto-Termin mitbringen?

Sehr gerne, auch spontan einbauen, ganz wie Du / Ihr es für richtig haltet. Ihr müsst Euch wohl fühlen und gestaltet Euer Set mit. Zudem haben wir dann u.U. noch eine helfende Hand für einen Reflektor. 

 

 

Wo finden die Aufnahmen statt?

Gemeinsam mit Eurem Unternehmen entwickeln wir ein Shooting und die passende bundesweite Location.

 

Privat gilt auch: Da wo Du willst! Gerne komme ich zu Dir nach Hause mit meiner Ausrüstung, oder draußen zu Deinem Lieblingsplatz. Die Location bestimmst Du - ich ergänze die ein oder andere Idee und gemeinsam werden wir den perfekten Ort zur Umsetzung finden und gestalten.

 

Wie ist das mit den Fotorechten?

Egal ob gewerblich oder privat - Euer Unternehmen bzw. Du hast alle Rechte am Bild. Bei einigen Bildern werde ich sicher fragen, ob ich sie öffentlich für mein Portfolio oder Kurse nutzen kann, generell entscheidest Du alleine, wem und wo Du die Bilder veröffentlichst, bzw. wie sie präsentiert werden. 

 

Wie läuft das mit der Bezahlung?

Grundsätzlich ist die Hälfte des Betrages ab 200,-- Euro vor dem Shooting  per Überweisung durch den Auftraggeber meinem Girokonto gutgeschrieben. Die andere Hälfte am Tag vor der Bildübergabe. Rechnungen unter 200,-- Euro müssen spätestens einen Tag vor dem Auftrag meinem Konto gutgeschrieben sein.

Bei großen und gewerblichen Projekten werden die Zahlungsbedingungen extra detailliert besprochen. 

 

Bei privaten Veranstaltungen und Hochzeiten ist ein Drittel des Betrages fällig bei Buchung, ein Drittel zum Ende des Hochzeitstages und das letzte Drittel bei Bilderübergabe.  Rechnungen unter 400,-- Euro müssen spätestens einen Tag vor dem Event meinem Konto gutgeschrieben sein.

 

 

Warum sehen die Ausdrucke an Automaten und von Online Anbietern anders aus? 

Die Bilder, die Du erhälst, sind von mir gewissenhaft retuschiert und optimiert. Die Druckmaschinen in den Drogerien arbeiten mit Farben, auf die FineArtPrints nicht optimiert werden.

Du bekommst von mir Prints, die zeigen welche hohe Qualität Deine Fotodateien haben. Im Vorgespräch zeige ich Euch die unterschiedlichen Printmöglichkeiten und bringe viele Beispiele mit. Wo ihr dann Eure Dateien ausdrucken lasst ist natürlich Euch überlassen.

 

 

Und was ist mit Bildern am Rechner?

 

Hier gilt das Gleiche, wie bei den Drucken. Jeder Bildschirm hat nicht eine hohe Auflösung oder den sRGB Farbraum. Wir werden vorher genau durchsprechen, was Du mit den Fotos machen willst und sie dafür optimieren. Bei Bedarf werde ich Bilddateien auch unterschiedlich optimieren - für web und Druck beispielsweise.

 

Was kostet ein Foto-Shooting?

 

 

Gemeinsam mit Dir plane ich das Projekt und wir werden das Budget kalkulieren.

 

Arbeiten für kommerzielle Anbieter und Unternehmensdarstellung /-reportage werden individuell besprochen und berechnet. Preise für Mitarbeiterfotos und ähnliches errechnen sich nach Gesamtaufwand.

Referenzen finden sich unter Exhibition. 

 

Bei privaten kleinen Projekten lege ich Wert auf gute Prints - mindestens in Silk Qualität. Eine kleine Arbeit -private Einzel- und Pärchenshooting mit 30min Fotozeit und anschließender Bearbeitung, 4 Prints in 13x18 und alle bearbeiteten Dateien auf CD / DVD / Blue Ray oder USB Stick zur freien Verfügung starten mit 50,-- Euro.  Dazu kommen bei Bedarf die Kosten für Visagistin und Studiomiete. 

  

Alle gewerblichen Arbeiten, ein großes Event oder eine Hochzeit lassen sich nur gemeinsam kalkulieren, je nach Aufwand und gemeinsamen Vorstellungen startet mein Angebot bei zwei Stunden shooting mit mind. 10 unterschiedlichen und professionell retuschierten Abzügen in hoher Qualität in 13x 18 oder/und 15x15.

 

Ich bespreche mit Euch vorher detailliert alle Kosten und nenne Euch dann einen Festpreis inkl. aller Arbeiten. Eine Fotobox, bei Bedarf mobiles Fotostudio, sind auf Wunsch auch dabei.

 

Vorgespräch

 

FineArtFotografie heißt sich Zeit nehmen für sein Bild und Projekt. Wir treffen uns nach Möglichkeit vor dem Shooting in Ruhe auf eine guten Kaffee oder Tee, um genau zu besprechen, wie Eure Vorstellungen sind - wie wir diese gemeinsam umsetzen. 

 

Vor einem größeren Event mache ich gerne auch ein Vorshooting, um Euch Sicherheit vor der Kamera zu geben und gemeinsam Ideen entwickeln zu können. 

 

 


Email: k.tykwer@web.de


Impressions